Publications by Louis Perrochon
Site Areas
Introduction
Publications
  By Area
  By Class
DanceSport
Photography

 

Books
School Goes Internet
School Goes Internet - 1.3 Konzepte und Praxisbeispiele

Die Arbeit an diesem Buch brachte täglich neue erwähnenswerte Materialien zum Vorschein. So werden auf der E-Mail-Liste www-schulen beinahe täglich neue für Lehrerinnen und Lehrer interessante Ressourcen angekündigt. Es zeichnet sich ab, daß das Internet auch im deutschsprachigen Raum die Akzeptanz findet, die es in den Vereinigten Staaten schon heute hat. Gerade deutschsprachige Lehrerinnen und Lehrer sind daran interessiert, qualitativ hochwertige Unterrichtsmaterialien über das Internet zur Verfügung zu stellen.

Die Schule hat den Anspruch, für das Leben auszubilden. Somit sollen vor allem langfristig gültiges Wissen und lebenslang nützliche Fertigkeiten vermittelt werden. Gerade in schnell wechselnden Gebieten oder bei tiefergehenden Umstellungen wie der deutschen Rechtschreibereform leistet das Internet bei der Verbreitung von Wissen und bei der Kommunikation große Dienste. Außerdem muß der sinnvolle Umgang mit elektronischen Datennetzen zu den Grundfertigkeiten eines jeden einzelnen, einer jeden einzelnen gehören.

Dabei steht die Bedienung der Zugriffsprogramme weniger im Vordergrund dieses Buchs. Diese wird sich laufend ändern und wird auch laufend in unzähligen, programmspezifischen Handbüchern dokumentiert. In diesem Buch werden grundlegende Konzepte der Information und Kommunikation diskutiert wie

  • Bring und das Hol-Prinzip,
  • Möglichkeiten und Grenzen von elektronischen Suchsystemen oder
  • Fähigkeit zur Abschätzung der Zuverlässigkeit von Informationsquellen.

Diese Konzepte werden, ganz im Gegensatz zur Bedienungsanleitung eines einzelnen Zugriffsprogramms, langfristig von Bedeutung sein.

In diesem Sinne sollen die aufgeführten Beispiele auch nichts anderes als Beispiele sein. Schauen Sie sich um auf dem Internet, entdecken Sie Bewährtes und Neues, freuen Sie sich auch über kurzfristige Modetrends, und überlegen Sie sich, wie Sie diese faszinierende Welt der Datennetze Ihren Schülerinnen und Schülern weitergeben können.

Dieses Buch enthält somit bewußt weder Bedienungsanleitungen für einzelne Programme noch seitenlange Listen von (schnell veralteten) Internet-Adressen. Dafür bietet es ausführliche Informationen, wie sich jederman eine individuelle Sammlung selber zusammenstellen kann. Dem Suchen wird dementsprechend in diesem Buch großes Gewicht gegeben. Ganz nach dem Motto:

Gibst Du ihm einen Fisch, ißt er für einen Tag
Lehrst Du ihn Fischen, ißt er ein Leben lang


Letzte Änderung: 13.3.99 / lp

Copyright Louis Perrochon. All Rights reserved.